Wie viele Kirchengemeinden in der DDR hatte auch unsere Gemeinde eine "Patengemeinde" in Westdeutschland. Dies war am Ende der 50-er Jahre die Doppelgemeinde St. Tönis / Hüls am Rand der Stadt Krefeld. Nach der Aufspaltung in zwei eigenständige Gemeinden und der Wiedervereinigung Deutschlands haben wir nun zwei Partnergemeinden: Die Gemeinde der Kreuzkirche Hüls und Evangelische Kirchengemeinde St. Tönis

Die ersten Jahre der Partnerschaft waren auf Grund der politischen Gegebenheiten zweier deutscher Staaten recht einseitig: Die Partnergemeinden unterstützten uns und es kam zu einigen Besuchen im Spreewald. Nach der Wiedervereigung machten sich auch unsere Gemeindeglieder auf den Weg gen Westen. 

Nächstes Konzert

Okt
2

17:00 02.10 2017 - 18:30 03.10 2017